Der Dow Jones schob sich am Freitag weiter nach oben, erreichte die Zielzone knapp über 27.900 Punkten aber nicht.

Das wird der Index voraussichtlich heute nachholen. Im Kursbereich um 27.930 Punktedürfte sich auch entscheiden, ob der Dow Jones die Rally fortsetzen kann, also aus dem kurzfristigen Aufwärtstrend zur Oberseite ausbrechen kann oder sich wieder festfährt. Unter 27.775 Punkten könnte der Index seine Konsolidierung zur Unterseite ausdehnen, wobei als Ziel die Tiefs um 27.676 Punkte fungieren.

US-Ausblick-Die-Auflösung-steht-noch-aus-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Dow-Jones-Chartanalyse (Stundenchart)

Der Nasdaq 100 testete im Freitagshandel nahezu auf den Punkt den Widerstand bei 8.293 Punkten, prallte in der Folge aber zur Unterseite ab. Hier erwies sich die Marke von 8.228 Punkten erneut als Unterstützung.


Ihnen gefallen meine Analysen? Melden Sie sich zum SG Index-Check am Mittag Newsletter an! Auf diese Weise erhalten Sie weitere Indexanalysen per E-Mail.


Somit hat sich im Nasdaq 100 eine kurzfristige Range ausgebildet, deren Begrenzungen bei 8.293 und 8.228 Punkten notieren. Erst ein Ausbruch aus dieser Seitwärtszone bringt neue Signale mit sich. Über 8.293 Punkte sind Ziele bei 8.315 und 8.358 Punkten erreichbar. Unter 8.228 Punkten dürfte der Nasdaq 100 hingegen in Richtung 8.186 und darunter 8.157 Punkte korrigieren.

US-Ausblick-Die-Auflösung-steht-noch-aus-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2
Nasdaq-100-Chartanalyse (Stundenchart)

Der S&P versuchte sich auch am Freitag am Widerstand bei 3.112 Punkten, scheiterte aber erneut. Nach kurzem Abverkauf erholte sich der Index zum Handelswende wieder.

Die Hürde bei 3.112 Punkten ist vorbörslich überschritten, womit Ziele bei 3.120 und 3.127 Punkten wieder in Reichweite gelangen. Erst über 3.127 Punkten wäre die Aufwärtsbewegung im Index bestätigt. Rücksetzer treffen erneut um 3.100 Punkte auf Unterstützung. Unter 3.100 Punkten dürften die Verkäufer dagegen zurückschlagen mit einem ersten Ziel bei 3.085 Punkten.

US-Ausblick-Die-Auflösung-steht-noch-aus-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-3
S&P-500-Chartanalyse (Stundenchart)

Jeden Tag um 15:00 Uhr blicken wir live im US-Ausblickvideo auf Dow Jones und Nasdaq 100 und arbeiten in den Charts die für Sie relevanten Unterstützungs-, Widerstands- und Zielmarken heraus, so dass Sie perfekt für den Handelstag an den US-Börsen vorbereitet sind.

Die Sendung können Sie auf dem GodmodeTrader live verfolgen (achten Sie auf das Banner um 15:00 Uhr auf der Startseite oder gehen Sie direkt über diesen Link). Anschließend wird das Video in der Trackbox "Analysen & Indizes" veröffentlicht, wo Sie es sich in Ruhe noch einmal ansehen können.

Viel Spaß beim Ansehen und natürlich viel Erfolg!