WERBUNG

Der Dow Jones pendelte gestern unter dem EMA50 Stunde seitwärts. Weder Bullen noch Bären konnten nachhaltig etwas ausrichten.

An der charttechnischen Situation hat sich folglich nichts geändert. Der Index ist kurzfristig neutral zu bewerten. Eine Rückeroberung des kurzfristigen Aufwärtstrends und des EMA50 Stunde setzt Potenzial in Richtung der Widerstandszone zwischen 27.905 und 27.923 Punkten frei. Dagegen würde ein Unterschreiten des Supports bei 27.676 Punkten ein Verkaufssignal in Richtung 27.560 Punkte auslösen.

US-Ausblick-Eine-Vorentscheidung-dürfte-heute-fallen-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Dow-Jones-Chartanalyse (Stundenchart)

Der Nasdaq 100 versuchte sich im Donnerstagshandel auch am Widerstand in Form des EMA50. Dort stoppte jedoch jegliche Erholung.


Ihnen gefallen meine Analysen? Melden Sie sich zum SG Index-Check am Mittag Newsletter an! Auf diese Weise erhalten Sie weitere Indexanalysen per E-Mail.


Widerstände lassen sich heute bei 8.280 und 8.293 Punkten nennen. Darüber wäre der Weg in Richtung 8.315 Punkte frei. Bei 8.315 Punkten besitzen die Verkäufer noch einmal die Chance zurückzuschlagen. Ansonsten dürfte ein Test des Allzeithochs erfolgen. Unter 8.228 Punkten wäre die Konsolidierung bestätigt, wobei Abwärtsziele bei 8.186 und 8.157 Punkten im Chart notieren.

US-Ausblick-Eine-Vorentscheidung-dürfte-heute-fallen-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2
Nasdaq-100-Chartanalyse (Stundenchart)

Der S&P 500 schaffte es am Donnerstag nicht, den massiven Widerstand bei 3.112 Punkten zur Oberseite aufzubrechen. Weitere Tiefs entstanden aber ebenfalls nicht.

Es herrscht folglich Neutralität zwischen 3.112 und 3.098 Punkten. Ein Anstieg über 3.112 Punkte per Stundenschlusskurs würde die Lage wieder etwas freundlicher für die Käufer gestalten und Ziele bei 3.120 und 3.127 Punkten sind erreichbar. Ein dynamischer Bruch des Supports um 3.100 Punkte dürfte dagegen Folgeverkäufe nach sich ziehen. Das nächste Ziel läge dann bei 3.085 Punkten.

US-Ausblick-Eine-Vorentscheidung-dürfte-heute-fallen-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-3
S&P-500-Chartanalyse (Stundenchart)

Jeden Tag um 15:00 Uhr blicken wir live im US-Ausblickvideo auf Dow Jones und Nasdaq 100 und arbeiten in den Charts die für Sie relevanten Unterstützungs-, Widerstands- und Zielmarken heraus, so dass Sie perfekt für den Handelstag an den US-Börsen vorbereitet sind.

Die Sendung können Sie auf dem GodmodeTrader live verfolgen (achten Sie auf das Banner um 15:00 Uhr auf der Startseite oder gehen Sie direkt über diesen Link). Anschließend wird das Video in der Trackbox "Analysen & Indizes" veröffentlicht, wo Sie es sich in Ruhe noch einmal ansehen können.

Viel Spaß beim Ansehen und natürlich viel Erfolg!