Der Fed-Entscheid hat die US-Märkte gestern Abend belastet und dürfte für eine schwache Eröffnung sorgen. Allerdings haben Dow Jones und Nasdaq 100 die Chance relativ bald an markanten Unterstützungen zu drehen und die Downgaps der Eröffnung- die sich aktuell abzeichnen- wieder zu schließen. Natürlich wird uns die Zinsdiskussion nach der Fed-Sitzung auch weiterhin beschäftigen. Denn die Zinserhöhung ist nur aufgeschoben und wird zur nächsten Sitzung wieder auf dem Tisch liegen. Deshalb wird die Notenbankpolitik und ihre Auswirkung an den Finanzmärkten auch weiter ein zentrales Thema bleiben. Auch ein zentrales Thema unserer Börse Afterwork-Tour im Oktober, denn: GodmodeTrader und Guidants gehen auf Tour ! In sieben Städten - unter anderem Stuttgart, Frankfurt und Berlin- werden wir mit Abendveranstaltungen (Livetrading, Vorträge, Podiumsdiskussionen uvm.) vor Ort sein. Mit dabei: Harald Weygand, André Tiedje, Rocco Gräfe, Bastian Galuschka, Dirk Müller, Erich "Eisbär" Schmidt uvm.
Ich würde mich freuen, Sie am 07.10. zu unserer Auftaktveranstaltung in München begrüßen zu dürfen!

Updates zu unserer "Börsen Afterwork"-Tour und aktuelle Analysen rund um die charttechnischen Aussichten an den Märkten finden Sie auch auf meinem Guidantsdesktop.