Robert Halver von der Bader Bank ist sich sicher: Wenn der Coronavirus erst einmal im Griff ist, lohnt sich ein genauer Blick auf die zyklischen Werte.